Günter Hansen

Zurück zur Übersicht
Günter Hansen Günter Hansen Günter Hansen Günter Hansen Günter Hansen

Günter Hansen


Geboren 27.02.1924

Ausbildung Seit 1942 intensive Beschäftigung mit der Malerei, vorrangig mit der Ölmalerei, aber auch Tempera, Pastell und Aquarell. Fortbildung anhand von Ausstellungen und mit Hilfe von Literatur, sofern in dieser schwierigen Zeit verfügbar.

Von allen praktizierten Maltechniken hat sich das Aquarell als Darstellungsform durchgesetzt. Dies ist die bevorzugte Technik für das schnelle Beginnen und Vollenden eines Bildes in der knappen Freizeit im Berufsleben.

Malen ausschließlich vor der Natur – auf diese Weise sind sämtliche Werke im In- und Ausland entstanden. Mit dem Naturausschnitt vor Augen gelingt es, Ausdruck und Zartheit miteinander zu verbinden und Atmosphäre ins Aquarell zu bringen, die der Betrachter spürt.

Ausstellungen In der Heidelberger Zeit Beteiligung an Ausstellungen z.B. in der neuen Aula der Universität Heidelberg, im Amerika-Haus und weiteren Möglichkeiten, Bilder zu zeigen.
Seit 1967 Wohnsitz in Walldorf, seitdem Ausstellungen in der Region (einzeln oder als Mitglied der Künstlergruppe) und am Zweitwohnsitz im Nordschwarzwald.

Kontakt Gutenbergstraße 18
69190 Walldorf
Telefon: 06227−1729
E-Mail: hansen@kuenstlergruppe-walldorf.de